Weihnachten 2019

Im Rahmen des Pontifikalamtes am Hochfest der Geburt des Herrn, 25.12.2019 10 Uhr mit Bischof Hermann bringt die Dommusik die Missa Cellensis „Mariazellermesse“ von Joseph Haydn zur Aufführung. Ergänzt wird die musikalische Gestaltung durch Arien aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach: „Großer Herr und starker König“, „Ich will nur dir zu Ehren leben“

Joseph Haydns Mariazeller Messe

Die kirchenmusikalischen Werke sind ein sehr wichtiger Teil des kompositorischen Schaffens von Joseph Haydn (1732-1809). Die Missa Cellensis C-Dur entstand zwischen März und Juni 1782 während seiner Tätigkeit als Kapellmeister am Hofe des Fürsten Esterházy in Eisenstadt. Haydn schrieb die Messe im Auftrag von Anton Liebe Edler von Kreutzner. Die Uraufführung fand im Sommer 1782 in der Wallfahrtskirche Basilika Mariazell statt, weshalb diese Messe auch den Titel Mariazeller Messe trägt.

Wesentliche Merkmale der Messe sind sinfonische Züge, eine liedhafte Melodik und große Schlussfugen in Gloria, Credo und Agnus Dei. Für das Benedictus griff Haydn auf eine Arie seiner Oper Il mondo della luna von 1777 zurück, um nach dieser Vorlage eine Neufassung für Chor und Solistenquartett zu erstellen. Dabei verzichtete er auf jeden opernhaften Effekt, mit wenigen entscheidenden Veränderungen der Originalkomposition gelang es ihm, diesen geistlichen Text angemessen zu vertonen.

Einen musikalischen Verweis auf die Geburt Jesu bildet die Arie „Ich will nur dir zu Ehren leben“ für Tenor aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248 von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Das sechsteilige Oratorium wurde das erste Mal in Leipzig an den Weihnachtsfeiertagen 1734/35 aufgeführt.

Das feierliche Pontifikalamt zur Geburt des Herrn am 25. Dezember 2019 beginnt um 10.00h mit einer Intrata über „Nun freut euch“ von Albert Knapp. Die musikalische Ausführung übernehmen Domorganist Albert Knapp, Domchor, Solisten und Domorchester unter der Leitung von Domkapellmeister Christoph Klemm.

Alle weiteren musikalischen Gestaltungen der Advents- und Weihnachtszeit entnehmen Sie bitte den einzelnen Terminen.

Herzliche Einladung zum Mitfeiern der Weihnachtsliturgie mit Bischof Hermann Glettler im Innsbrucker Dom.

Schreibe eine Antwort